Julia Augscheller

Julia Augscheller

Julia Augscheller, wurde 1999 in Meran geboren. Schon als Kind entdeckte sie ihre Liebe zur Bühne und wirkte in zahlreichen Kindertheaterstücken und –Musicals mit, nahm Gesangs-, Ballett- und Querflötenunterricht.

2017 trat sie der Jugendtheatergruppe der Urania Meran bei, auch 2017 durfte sie erstmals dem Ensemble von „Die Verfolgten“, einem Stück von Luis Zagler, angehören.

Nach der Matura am Realgymnasium Meran 2018 zog es die Passeirerin nach Wien an die Schauspielschule Krauss, wo sie seither ihre Ausbildung geniest.

Julia Augscheller durfte bisher bereits in diversen Fernsehproduktionen und Theaterstücken mitwirken, wie z.B. bei „Wiener Blut“, „Blind ermittelt“, „Die Erbinnen“, „Die Verfolgten“, „Faust“ u.a.

Sie gehört seit 2017 zum fixen Ensemble der Meraner Festspiele.