Produktion 2021 Die Großen von Gestern

Die Grossen von gestern

Freilichttheater oberhalb der Gärten von Schloss Trauttmansdorff

1. – 21. Juli 2021

Schirmherrschaft

Unterstützt von

Die Grossen von gestern

Freilichttheater oberhalb der Gärten von Schloss Trauttmansdorff

1. – 21. Juli 2021

Schirmherrschaft                     Unterstützt von

Produktions Team
Autor
Luis Zagler
Regisseur
Gerd Weigel
Regieassistent
Bärbl Unterweger
Technischer Leiter
Christian Pippi
Lichttechnik
Julian Marmsoler
Musik
Marco Diana
Foto
Luca Zuccolo
Foto
Stephan Pircher
Grafik
Monika Pfitscher
Maske
Maria Kralik
Maske
Emily Schwarz
Kostüme
Sieglinde Michaeler  Walter Granuzo
Abendgarderobe
Rita Kröss
Website
Horst Ortler
Organiosations Team
Kassa und Gastronomie
Sandra Spinell
Gastronomie
Harald Rechenmacher
Kommunikation
Wally Kuen
Medienpartner
Social Media
Aufführungen
Juli
01. – 21.
2021

Zitate

Die Schwierigkeiten, ein zeitgenössisches Werk aufzuführen, liegen hauptsächlich darin, dass man sich auf keine Vorbilder stützen kann.
Max Liebermann (1847 – 1935), deutscher Maler und Grafiker
Theater wird erst wirklich, wenn das Publikum innerlich mitspielt.
Hermann Bahr (1863 – 1934), österreichischer Roman-, Bühnenautor und Kritiker
Der Schauspieler muss sein Geheimnis haben, und er muss es bewahren können…
Max Reinhardt (1873 – 1943), österreichischer Theaterregisseur. Begründer der Jedermann-Inszenierung in Salzburg
Die wahren Schauspieler lassen sich vom Autor bloß das Stichwort bringen, nicht die Rede. Ihnen ist das Theaterstück keine Dichtung, sondern ein Spielraum.
Karl Kraus (1874 – 1936), österreichischer Schriftsteller, Publizist, Satiriker
Das Glück des Schauspielers besteht darin, dringend gebraucht zu werden.
Rudolf Tyrolt (1848 – 1929), österreichischer Schauspieler
Schauspieler müssen dich vergessen lassen, dass du im Theater bist.
von Gerd de Ley (*1944), flämischer Schauspieler
Schauspielerinnen sind ideale Ehefrauen; sie machen ihre Szenen auf der Bühne.
Bernhard Wicki
Die ganze Welt ist eine Bühne, und wir sind Schauspieler.
William Shakespeare
Ohne Frauen geht es nicht. Das hat sogar Gott einsehen müssen.
Eleonora Duse, italienische Schauspielerin
Einige Menschen sehen die Dinge, wie sie sind, und fragen: Warum? Ich träume nie da gewesene Träume und frage: Warum nicht?
George Bernard Shaw, irischer Dramatiker
Wir danken unseren Projektpartnern

        Wir danken unseren Projektpartnern

  • Hotel Westend für die Gratisbeherbergung unseres Hauptdarstellers
  • Getränkeauslieferung Agostini für die Gratisliferung der Getränke
  • Terracotta and more für die Zur-Verfügungstellung der Skulpturen und Vasen auf der Bühne
  • Sinicher Dorfbühne für die großartige Zusammenarbeit
Schauspieler
Oliver Pezzi
Prof. Dr. von Braitenberg
Karin Lintner
Carla
Ruth Kofler
Almut
Robert Bernardi
Dr. med Stefan Bergmann
Valentina Maria Mölk
Jorinda, Geliebte von Jan
Max Tschager
Jan, Sohn von Carla und Dr. med Stefan Bergmann
Paul Tappeiner
Theaterdirektor
Sabrina Waldner
Philomena
Maria Kralik
Dr. med. Sibille Wild
Patrick Steinacher
Harald Rechenmacher
Nadia Rechenmacher
Hermann Weger
Horst Ortler
Mediendienste
Aufführungen
Juli
01. – 21.
2021

Zitate

Die Schwierigkeiten, ein zeitgenössisches Werk aufzuführen, liegen hauptsächlich darin, dass man sich auf keine Vorbilder stützen kann.
Max Liebermann (1847 – 1935), deutscher Maler und Grafiker
Theater wird erst wirklich, wenn das Publikum innerlich mitspielt.
Hermann Bahr (1863 – 1934), österreichischer Roman-, Bühnenautor und Kritiker
Der Schauspieler muss sein Geheimnis haben, und er muss es bewahren können…
Max Reinhardt (1873 – 1943), österreichischer Theaterregisseur. Begründer der Jedermann-Inszenierung in Salzburg
Die wahren Schauspieler lassen sich vom Autor bloß das Stichwort bringen, nicht die Rede. Ihnen ist das Theaterstück keine Dichtung, sondern ein Spielraum.
Karl Kraus (1874 – 1936), österreichischer Schriftsteller, Publizist, Satiriker
Das Glück des Schauspielers besteht darin, dringend gebraucht zu werden.
Rudolf Tyrolt (1848 – 1929), österreichischer Schauspieler
Schauspieler müssen dich vergessen lassen, dass du im Theater bist.
von Gerd de Ley (*1944), flämischer Schauspieler
Schauspielerinnen sind ideale Ehefrauen; sie machen ihre Szenen auf der Bühne.
Bernhard Wicki
Die ganze Welt ist eine Bühne, und wir sind Schauspieler.
William Shakespeare
Ohne Frauen geht es nicht. Das hat sogar Gott einsehen müssen.
Eleonora Duse, italienische Schauspielerin
Einige Menschen sehen die Dinge, wie sie sind, und fragen: Warum? Ich träume nie da gewesene Träume und frage: Warum nicht?
George Bernard Shaw, irischer Dramatiker
Schauspieler
Oliver Pezzi
Prof. Dr. von Braitenberg
Karin Lintner
Carla
Ruth Kofler
Almut
Robert Bernardi
Dr. med Stefan Bergmann
Valentina Maria Mölk
Jorinda, Geliebte von Jan
Max Tschager
Jan, Sohn von Carla und
Dr. med Stefan Bergmann
Paul Tappeiner
Theaterdirektor
Sabrina Waldner
Philomena
Maria Kralik
Dr. med Sibille Wild
Patrick Steinacher
Harald Rechenmacher
Nadia Rechenmacher
Hermann Weger
Horst Ortler
Wir danken unseren Projektpartnern

        Wir danken unseren Projektpartnern

Hotel Westend für die Gratisbeherbergung unseres Hauptdarstellers

Getränkeauslieferung Agostini für die Gratisliferung der Getränke

Terracotta and more für die Zur-Verfügungstellung der Skulpturen und Vasen auf der Bühne

Sinicher Dorfbühne für die großartige Zusammenarbeit

Medienpartner
Dolomiten-Zeitung
Produktions Team
Autor
Luis Zagler
Regisseur
Gerd Weigel
Regieassistent
Bärbl Unterweger
Technischer Leiter
Christian Pippi
Lichttechnik
Julian Marmsoler
Musik
Marco Diana
Foto
Luca Zuccolo
Foto
Stephan Pircher
Grafik
Monika Pfitscher
Maske
Maria Kralik
Maske
Emily Schwarz
Kostüme
Sieglinde Michaeler  Walter Granuzo
Abendgarderobe
Rita Kröss
Website
Horst Ortler
Organisation Team
Kassa und Gastronomie
Sandra Spinell
Gastronomie
Harald Rechenmacher
Kommunikation
Wally Kuen