Stimmen der Politik

Landeshauptmann Arno Kompatscher

Mit den Meraner Festspielen wurde im vergangenen Jahr ein ambitioniertes Kulturprojekt ins Leben gerufen, das begeistert hat. Das Programm dieses Sommers ist wiederum vielversprechend. Für den Ehrgeiz und den Enthusiasmus genauso wie für das Engagement im Sinne einer vielfältigen Theater- und Kulturlandschaft in unserem Land möchten wir allen Mitwirkenden vor und hinter der Bühne unsere Wertschätzung aussprechen.

Wir freuen uns auf die Meraner Festspiele und wünschen dem gesamten Team viel Erfolg.

Arno Kompatscher
Präsident der Autonomen Region Trentino-Südtirol

Philipp Achammer
Landesrat

Landtagsabgeordnete  Jasmin Ladurner

„100 Jahre Pariser Friedensverträge“ – „100 Jahre Teilung Tirols“ – „100 Jahre Südtirol“ Was für ein Thema, das hier auf die Bühne kommt. Ich wünsche dem Team der MeranerFestSpiele das Allerbeste dazu und werde mir die Freilichtaufführung in Meran selbstverständlich gerne anschauen.

Jasmin Ladurner

Landtagsabgeordnete

Bürgermeister Dr. Paul Rösch

100 Jahre nach dem Friedensvertrag von Versailles und 50 Jahre nach der historischen Paketabstimmung im Meraner Kurhaus, bieten die MeranerFestSpiele heuer mit dem Stück „Die Präsidenten“ einen willkommenen Anlass, einen Blick auf die wechselhafte jüngere Geschichte unseres Landes zu werfen, der uns allen gut tut.

Dr. Paul Rösch

Bürgermeister von Meran

Stadträtin Gabriela Strohmer

1Die MeranerFestSpiele sind ein wertvoller Beitrag zur Kultur- und Theaterszene unserer Stadt und knüpfen an die alte Tradition der Meraner Volksschauspiele an. Das heuer auf dem Programm stehende Stück „Die Präsidenten“ kann für Einheimische und für Gäste gleichermaßen interessant und lehrreich sein. Allen Zuseherinnen und Zusehern wünsche ich einen schönen Abend und gute Unterhaltung!

Gabriela Strohmer

Stadträtin Meran